Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele

Dornburger Schlösser und
Zeiss-Planetarium Jena

Für Vielfalt und Abwechslung stehen die drei Dornburger Schlösser mit ihrem Weinberg, ihrem Landschaftsgarten und den Rosen- und Laubengängen. Jedes der nah beieinander liegenden Schlösser ist anders, aber überall gleich spektakulär ist der Ausblick von dem Muschelkalkfelsen, auf dem sie thronen, hinunter ins Saaletal. Die Eisenbahnlinie spannt sich von Horizont zu Horizont, und wenn gerade ein Zug das Tal durchquert, hat man das Gefühl, auf eine Spielzeuglandschaft hinunter zu blicken. Daß die Dornburger Schlösser Orte zum Wohlfühlen sind, erkannte bereits Goethe, als er im Sommer 1828 zu einem Kurzbesuch anreiste, aber dann monatelang blieb. Von Dornburg aus ist es ein Katzensprung nach Jena. Eine der Attraktionen der jungen, bunten, lebendigen Studentenstadt ist das Zeiss-Planetarium. Fixsterne und Planeten werden auf die Innenseite der Kuppel projiziert, was den Nachthimmel täuschend echt erlebbar macht, aber zugleich auch für Einzelbetrachtungen und Erläuterungen heranholbar. Geboten werden die verschiedensten Shows, Programme und Events. Wer gerne selbst Fragen stellt, statt nur zuzuhören, der sollte einen der Live-Vorträge besuchen.

Weitere Ausflugsziele

Hauptseite