Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele
Greifensteine 1 Greifensteine 2

Greifensteine und Waldgeisterpfad

Ein paar Felsen im Wald – ob sich das lohnt? So dachte ich, als ich bei einer Erzgebirgstour etwas abseits von meiner Route die Greifensteine auf der Karte entdeckte.

Ich machte den Umweg. Und es hat sich gelohnt!

Greifensteine 3 Greifensteine 4

Tatsächlich wäre die außergewöhnlich zerklüftete Felsformation für sich allein schon jede Anreise wert. Aber es gibt ja noch viel mehr. So findet sich ein paar Meter zu Fuß durch den Wald die Stülpner-Höhle, ein romantisches Doppelgebilde aus schachtartigem Einstieg und Unterwasserreich, das man zwar nicht betreten, aber an dessen Oberfläche man auf tief drin gelegene Tropfgeräusche lauschen und den kühlen Atem des Berges spüren kann. Eine ausführliche Infotafel erzählt die Geschichte des sächsischen Volkshelden Karl Stülpner, und schon hier verstecken sich überall liebenswert-urige Holzschnitzereien, die einstimmen auf den Waldgeisterpfad, der unweit beginnt.

Greifensteine 5 Greifensteine 6
Greifensteine 7 Greifensteine 8

Zurück an den Greifensteinen findet sich weitere Zerstreuung aller Art. Ob man nun die Geschichte der ehemaligen Burg studiert, das Berghaus-Museum besichtigt, die teils Jahrhunderte alten Graffiti früherer Besucher auf sich wirken lässt oder eine der Vorstellungen im Naturtheater genießt, die Felsen dominieren alles und zaubern eine ganz besondere Atmosphäre. Von der Plattform der höchstgelegenen Formation aus hat man den Blick frei auf die anderen Massive, kann Kletterern bei ihren anstrengenden Übungen zusehen und den Blick weit hinein ins Erzgebirge auskosten.

Greifensteine 9 Greifensteine 10

Unbedingt sollte man, zurück am Boden, die sagenumwobenen Geldkeller der Greifensteine besuchen und die Geschichte dazu lesen. Und wer Glück hat, der erhascht auch als Nichtbesucher der Naturbühne einen Blick auf das versteckte Geschehen – auf eine Horde Wegelagerer zum Beispiel, die auf ihre Opfer lauern, oder gar auf den Räuber Hotzenplotz selbst, wie er still am Boden hockend auf seinen Einsatz wartet...

Greifensteine 11 Greifensteine 12

Weitere Ausflugsziele

Hauptseite